Herzlich willkommen
Aktuelles
Mitglied werden
Dienstpläne, P-Liste
Wichtige Infos
Mitglieder-Bereich
Poolarzt-Bereich
Vertreter gesucht
Glossar, Begriffe
Impressum, Kontakt
Datenschutzerklärung

Aktuelles - Stand 7.10.2021

 

Mit Rundschreiben vom 24.8.2021 hatten wir diejenigen aufgefordert, die noch keine Vollmacht geschickt hatten, dies nun zu tun. Wer uns die Vollmacht bereits geschickt hatte, braucht das nicht noch einmal zu tun! 

Dass sich die Vollmacht auf die Kreisstelle Mettmann bezieht, ist unbeachtlich. Mettmann ist im Orgaplan als federführend angegeben. Solinger Mitglieder brauchen da nichts ändern, da beide Kreisstellen unselbstständige Untergliederungen der KVNO sind und die Vollmachten auch gegenüber Solingen gelten.

Vertretungsmeldungen: 
Mitglieder des Vereins brauchten die durch uns vermittelten Notdienst- Vertretungen bisher nicht separat bei der KV-Kreisstelle beantragen oder mitteilen; das erfolgte gesammelt durch den Verein. Das wird auch künftig so sein, allerdings verlangt die KV dafür eine (einmalige) schriftliche Vollmacht durch Arzt / BAG / MVZ. Die Vollmacht laden Sie bitte hier herunter und leiten sie uns unverzüglich zu
Vollmacht Vertretungsanträge. Dieses Vorgehen ist mit der KV konsentiert. 

Vertretungsdienstplan: Die Mitglieder sollen im Mitgliederbereich dieser Homepage regelmäßig kontrollieren, ob und durch wen sie vertreten werden,
und ob sich Änderungen ergeben haben. Die Vertretungsdienstpläne erscheinen gewöhnlich etwa 5-6 Wochen vor Monatsbeginn.   

KV-Dienstplan: Der Dienstplan wird von der KV rein nach dem Zufallsprinzip automatisch erstellt. Der Verein erstellt nicht den Dienstplan, sondern organisiert für seine Mitglieder Vertreter und schreibt nur den Vertretungsplan, bei dem hinter dem von der KV eingeteilten Arzt dessen Vertreter aufgeführt ist.

Vertreter: Der Vertreterpool das Vereins zählt aktuell etwa 35 Vertreter. Mitglieder des Vereins erhalten auf Wunsch aus unserem Vertreterpool für Ihre Dienste Vertreter vermittelt. Sonderwünsche nach einzelnen Vertretern können dabei nicht berücksichtigt werden.

Nichtmitglieder: Diese haben keinen Zugriff auf den vom Verein gepflegten Vertreterpool, und die Vereinsvertreter dürfen keine Nichtmitglieder vertreten.
Mitglieder und Nichtmitglieder können sich natürlich im Notdienst auch von anderen Ärzten vertreten lassen, die nicht im Vertreterpool des Vereins stehen.
Jede dieser selbst organisierten Vertretungen ist aber bei der KV-Kreisstelle auf dem üblichen Formblatt zu beantragen.  

Jetzt Mitglied werden


Top

Ärzteverein Südkreis Mettmann e.V.